07154/202–6201 | Hohenstaufenallee 6, 70806 Kornwestheim | Kontakt | info@pmh-schule.de

Der Tag der offenen Tür an der Philipp Matthäus Hahn fand am 23.02.2019 statt und zahlreiche Eltern mit ihren Kindern nutzten die Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen. Schulleiter Gerhard Link begrüßte im voll besetzten Musiksaal die Gäste, unter denen sich auch Fr. Schäfer von der Initiative „Stark, stärker, wir“ befand. Fr. Schäfer übergab in diesem feierlichen Rahmen Hrn. Link das neue Siegel für die Schule, das insgesamt für eine gestärkte Schülerschaft stehen soll. Anschließend heizte die Popband unter der Leitung ihres Bandleaders Marco Piludu mit aktuellen Hits wie „Hier mit dir“ von Wincent Weiss und „Lush life“ von Zara Larsson den Anwesenden im Musiksaal ordentlich ein. Die Zuhörer spendeten begeisterten Applaus und nutzten dann die Gelegenheit für einen Rundgang durch die Schule. Es gab sehr viele Stationen zum Lernen, aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. In der Sporthalle hatten die Sportlehrer einen Geschicklichkeitsparcour aufgebaut, der gerne angenommen wurde, daneben gab es ein Märchendomino, die Biosammlung zeigte ihre Schätze, im Englischraum konnte man sich nach Vokabelspielen mit Fruchtspießen in Schokolade verwöhnen lassen, im Info-Raum gab unter anderem die Schulleitung Auskunft über die individuellen Fragen zur Gemeinschaftsschule. Die SMV und die Schulsozialarbeit boten in der OASE Entspannungstechniken an und bastelten zum Punsch Anti-Stressbälle. Außerdem konnte man sich über Jugger informieren, wo man sich mit Schaumstoffwaffen (Pompfen) bekämpft, die aussehen wie riesige Wattestäbchen. Zahlreiche Angebote in der Grundschule vervollständigten das Rundum-Bild der PMH. Kindergartenkinder konnten schon einmal „Schulluft“ schnuppern, kleine Leseratten ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und Basteleien zum Selbstherstellen und Kaufen wurden gerne angenommen. Außerdem sorgte die Grundschule mit einem reichhaltigen Büffet dafür, dass keiner Hunger leiden musste. In der Mensa konnte man sich mit Kuchen und Kaffee stärken, außerdem gab es hier für die Fleißigen, die ihre volle Stempelkarte vorzeigen konnten, kleine Geschenke wie Bananenboxen, Hausaufgabenhefte, Kulis, Taschenlampen oder kleine Notizhefte. Den Kinder und auch den Eltern hat der Tag der offenen Tür bei uns sehr gefallen.

Autor: Raphail Matanis